Trusted ShopsZahlung über Vorkasse oder PaypalVersandkostenfrei ab EUR 250
Der Dukat
Der Dukat Der Dukat

Der Dukat

Beischläge zu venezianischen Goldmünzen des 14. Jahrhunderts
Artikelnummer: 199870/01

Verfügbarkeit: Auf Lager

429,00 €
differenzbesteuert nach §25a UstG
zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab EUR 250.-

Goldrose, Geldscheinklammer, Schweizer Taschenmesser – schon wenn Sie zwei dieser Geschenkideen kombinieren, liefern wir versandkostenfrei. Und auch bei kleineren Bestellungen zahlen Sie nie mehr als 5,90 €.

Beschreibung

Details

Venedig war eine der führenden Handelsmächte des späten Mittelalters. In der Stadt wurden Goldmünzen geprägt, die im gesamten Mittelmeerraum kursierten. Diese Münzen zeigen auf der Vorderseite den Dogen, der vor dem heiligen Markus kniet. Auf der Rückseite ist Jesus Christus zu sehen, der den Nimbus trägt und von einer Mandorla mit neun Sternen umgeben ist. Die allgemeine Akzeptanz der venezianischen Münzen führte dazu, dass diese Prägungen von vielen Städten nachgeahmt wurden. Es handelt sich hierbei nicht um Fälschungen im eigentlichen Sinne, denn der Goldgehalt veränderte sich nicht. So ließ auch Robert von Anjou (1346 – 1364) in Achaia, im heutigen Griechenland, Dukaten nach venezianischem Vorbild herstellen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Material Keine Angabe
Legierung Keine Angabe
Gewicht (g) Keine Angabe
Legierungsgewicht (g) Keine Angabe
Stärke (mm) Keine Angabe
Oberfläche Keine Angabe
maximale Kettenstärke (mm) Keine Angabe
Verpackung Keine Angabe
Gehäusedurchmesser (mm) Keine Angabe
Uhrwerk Keine Angabe
Armband Keine Angabe
Steinbesatz Keine Angabe
Boden Keine Angabe
Datumsanzeige Keine Angabe
Krone Keine Angabe
Wasserdichte Keine Angabe
Zeiger Keine Angabe
Ziffernblatt Keine Angabe
Stempelung Keine Angabe
Sonstige Merkmale Keine Angabe