Trusted ShopsZahlung über Vorkasse oder PaypalVersandkostenfrei ab EUR 250
griechische Tetradrachmen
griechische Tetradrachmen griechische Tetradrachmen

Griechische Tetradrachmen

Thasos - Griechische Tetradrachmen aus dem 2. Jh. v. Chr.
Artikelnummer: 199860/01

Verfügbarkeit: Auf Lager

219,00 €
differenzbesteuert nach §25a UstG
zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab EUR 250.-

Goldrose, Geldscheinklammer, Schweizer Taschenmesser – schon wenn Sie zwei dieser Geschenkideen kombinieren, liefern wir versandkostenfrei. Und auch bei kleineren Bestellungen zahlen Sie nie mehr als 5,90 €.

Beschreibung

Details

Bereits im zweiten Jahrhundert vor Christus wurden auf der Insel Thasos, die im Nordosten Griechenlands etwa acht Kilometer vor der Küste liegt, Münzen geprägt. Diese Silbermünzen, so genannte Tetradrachmen, zeigen auf der Vorderseite die Büste des Gottes Dionysos. Er trägt einen Efeukranz mit zwei Korymben über der Stirn. Auf der Rückseite ist der Gott Herakles (Hercules) zu sehen. Er hat die Keule in der Hand und trägt ein Löwenfell über der Schulter. Die Tetradrachme ist die bekannteste Großsilbermünze der griechischen Antike. Sie hat das Gewicht von vier Drachmen und wiegt ca. 17,36 Gramm. Geprägt wurde dieser Münztyp seit dem späten sechsten Jahrhundert vor Christus für ungefähr 500 Jahre.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Material Keine Angabe
Legierung Keine Angabe
Gewicht (g) Keine Angabe
Legierungsgewicht (g) Keine Angabe
Stärke (mm) Keine Angabe
Oberfläche Keine Angabe
maximale Kettenstärke (mm) Keine Angabe
Verpackung Keine Angabe
Gehäusedurchmesser (mm) Keine Angabe
Uhrwerk Keine Angabe
Armband Keine Angabe
Steinbesatz Keine Angabe
Boden Keine Angabe
Datumsanzeige Keine Angabe
Krone Keine Angabe
Wasserdichte Keine Angabe
Zeiger Keine Angabe
Ziffernblatt Keine Angabe
Stempelung Keine Angabe
Sonstige Merkmale Keine Angabe